Hardware


vesseltracker.com unterstützt eine Reihe von unterschiedlichsten Geräten die für die Positionsbestimmung von Schiffen genutzt werden können. Hier finden sie einen Überblick.

AIS Geräte

vesseltracker.com bietet Ihnen die Möglichkeit die AIS Signale aus Ihrer Region zu empfangen und über unser System darzustellen. Werden Sie vesseltracker.com-Kooperationspartner mit unserem Installationskit.

AIS bedeutet Automatic Identification System und wurde als automatisches System zur Erhöhung der Sicherheit in der Seefahrt von der IMO (International Maritime Organization) eingeführt. Über dieses System tauschen alle entsprechend ausgerüsteten Schiffe über zwei UKW Kanäle (Kanal 87B und Kanal 88B) kontinuierlich ihre aktuellen Fahrdaten wie Position, Kurs und Geschwindigkeit sowie weitere relative Informationen aus. Außerdem werden immer mehr Seezeichen und Küstenfunkstationen mit AIS ausgerüstet. In der Berufsschifffahrt ist das System bereits Bestandteil der Ausrüstungspflicht nach SOLAS (Safety of Life at Sea).

Ausrüstungspflicht besteht für Schiffe mit einer Bruttoraumzahl ab 300 BRZ auf internationaler Fahrt und von Frachtschiffen auf nationaler Fahrt mit einer Bruttoraumzahl ab 500 BRZ.

AIS-Anlagen werden in zwei Klassen eingeteilt. Die "Class A"-Geräte werden in der Berufsschiffahrt verwendet. Der Sender passt die Wiederholfrequenz der Sendungen der Fahrtgeschwindigkeit, der Manöversituation und den Sendungen der umliegenden Schiffe an. Die Geräte der "Class B" können von Schiffen im Freizeitbereich verwendet werden. Die Klasse nutzt leere Zeitfenster der "Class A" und sendet in längeren Zeitabständen.

AIS-Geräte senden schiffsspezifische Daten, die von jedem AIS-Empfangsgerät in Reichweite empfangen und ausgewertet werden können. Dazu gehören statische Informationen (z.B. Name, IMO-Nummer, Rufzeichen, Länge, Breite), dynamische Informationen (z.B. Navigationsstatus, Kurs über Grund, Geschwindigkeit) und Reisedaten (z.B. Ladung, Ziel, erwartete Ankunftszeit).

vesseltracker.com hat für Sie die besten AIS-Sender und -Empfänger auf dem Markt unter die Lupe genommen. Oben finden Sie unser Test-Archiv für Sender und Empfänger.

Satelliten Geräte


SMARTONE - Die kostengünstige Trackinglösung

Der SMARTONE arbeitet mit handelsüblichen Lithium-AA-Batterien bis zu 4 Jahren und benötigt keine externe Stromversorgung. Die Einwegekommunikation mit den Globalstar-Satelliten erfordert keine externen Antennen. Das Gerät ist unabhängig vom GSM-Netz, kann weltweit ohne Roaminggebühren eingesetzt werden und kann auch nicht durch "GSM-Jammer" gestört werden. Es ist perfekt geeignet für Trailer, Wechselbrücken, Eisenbahnwaggons - also alle Einheiten ohne eigene Stromversorgung, aber auch für LKW und Boote funktioniert es bestens.

Der SMARTONE ist die kostengünstigste Trackinglösung überhaupt!

In Kooperation mit